[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
Sonderzeichen
± ÷ ² ³ ¼ ½ ¾
µ £
® ©
[ ] { }
Textformatierung
[left][/left]
[center][/center]
[right][/right]
[justify][/justify]
[space]
[s][/s]
[small][/small]
[big][/big]
[hr]
[sub][/sub]
[sup][/sup]
[style={{name}}][/style]
[code][/code]
[spoiler2=Thema][/spoiler2]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Email-Adresse spamsicher anzeigen
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]

Smileys
smile
zunge
wink
grin
hmm
shocked
rose
devil
sick
heart
blush
mad
sad
frown
laugh
cool
nerd
clap
kiss
top
flop
engel
idee
smokin
Smileys allgemein
Herz
Grinsen
Idee
Frage
Achtung
Hm
Top
Idiot
Müde
Müde
Suchen
Fragen
Error
Achtung
Ah!
Wissen
Doc
Es gibt Ärger!
Ärger
Hallo
Error
Hm
Hi Hi
Hi Hi
Ja Ja
Frieden
SOS
Hurra
Hallo
Hallo
Große Smiley
1tys-27[1]
1tys-ak[1]
1tys-aa[1]
1tys-24[1]
1tys-1w[1]
1tys-2b[1]
1tys-29[1]
1tys-2c[1]
1tys-64[1]
1tys-ab[1]
Top
1tys-28[1]
1tys-65[1]
1tys-1x[1]
1tys-ad[1]
1tys-21[1]
1tys-9x[1]
1tys-al[1]
1tys-23[1]
1tys-9y[1]
Schilder Smiley
1tys-60[1]
1tys-ag[1]
1tys-ah[1]
Hallo
1tys-5s[1]
1tys-ai[1]
Excellent
1tys-am[1]
1tys-62[1]
1tys-ae[1]
1tys-fi[1]
Herzlich Willkommen
1tys-9t[1]
1tys-5v[1]
1tys-5y[1]
1tys-5x[1]
1tys-9u[1]
1tys-5w[1]
1tys-5u[1]
1tys-fe[1]
1tys-5q[1]
Danke
78q-2i[1]
Willkommen
1tys-a1[1]
1tys-5r[1]
1tys-63[1]
1tys-61[1]
78q-5m[1]
   
Augy A
Aquarianer
Beiträge: 21 | Zuletzt Online: 19.08.2018
Wohnort
Hannover
Registriert am:
13.02.2018
Beschreibung
Wiedereinsteiger
Geschlecht
männlich
Bewertungen
Übersicht aller erhaltenen Bewertungen:
Bedanken12
Details anzeigen
    • Augy A hat einen neuen Beitrag "eheim Vorfilter" geschrieben. 14.03.2018

      Hallo Holger ,
      wo warst du heute beim Verein ? Ich hatte für dich eine dritte Vorfilter- Patrone mitgebracht (geschenkt , ich habe vier "Vorfilter" , alle umgebastelt und hätte davon eine Patrone über ...)
      Mein "RiesenBecken"- Filter sind zweimal 2 Schwamm- und 2 Granulat- Patronen an je einem geänderten Vorfilter- Anschluss- Deckel , beide Patronentürme über ein T-Stück in eine gemeinsame Pumpe ... Mehr als vier Schwamm- Patronen "verhungern" bei mir , aber mehr als zwei brauchen bei mir noch seltener Reinigung ...
      Gruß Augy

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Tümpeln!?" geschrieben. 04.03.2018

      Die klassische Ausrüstung ist angeblich :
      - Eimer mit Deckel
      - Kescher , feinmaschig
      - Gummistiefel

      Bei mir soll alles in eine bequeme Tragetasche passen .
      Als Eimer habe ich hohe 2- Liter "Tupperdosen" und jetzt neu :
      WatStiefel , höher als Gummistiefel , kleiner , leichter und beim An- / Aus- ziehen schneller als WatHose
      Kescher , gut 20 cm Durchmesser an einem gut 120 cm Bambus- Stiel . Den beim Transport unhandlich langen Stiel möchte ich noch durch ein Teleskop ersetzen . Über das schön feinmaschige Netz habe ich zum TransportSchutz einen StoffBeutel gezogen

      Jetzt fehlt noch eine Tümpel- Ketten- Säge (oder warten bis das Eis schmilzt ...)

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Tümpeln!?" geschrieben. 02.03.2018

      Hallo De Baba ,

      schade um deine Fischchen , aber schön (d)einen konstruktiven Beitrag zu finden .
      Aus Angst um meine Fisch- Gesundheit möchte ich nur zur Beobachtung Tümpeln , nicht für Futter .
      Ich habe gehört Futter soll man nur aus Gewässern tümpeln , in denen es keine Fische gibt . Wie war das in deinem Fall ?

      Gruß Augy

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Tümpeln!?" geschrieben. 26.02.2018

      mein Foto- / Begutachtungs- Becken , erster Prototyp- Test :

      das Becken ist 14x10x9,5cm klein . Hinten habe ich eine NeutralGraue Wand mit doppelseitigem Klebeband befestigt . Das Motiv möchte ich noch ändern und wohl auch eine MotivWand unters Becken machen , damit sich Fische im Becken besser orientieren können ...

      Beim Test habe ich einfach das winzige Becken ins "ZweitesGroßesBecken" gehalten und meinem größten Molly- Männchen , "Marmor" , Gelegenheit gegeben reinzuschwimmen , was er auch tat (Fische weichen der Strömung aus , zB der am Rand des Behälters , hat entgegen heftiger Zweifel anderer , mal wieder schnell , einfach und für den Fisch STRESSARM geklappt) Immer schön langsam bewegen , nirgens anstoßen . Im auf den Tisch gestellten Becken bekam Marmor gleich ein paar lecker Würmchen (aber nur ein kleiner Happen ! ) ... als ich Marmor im kleinen Becken vorsichtig ins große zurückgesetzt habe , gab es auch wieder Würmchen , "große Freude" zurück beim AltBekannten zu sein und nicht die geringste Scheu . Eine Stunde später habe ich ihm wieder das kleine Becken angeboten , er kam neugierig und schwamm wieder ruhig rein ... (veruch mal einen Fisch mit einem Kescher zweimal hintereinander zu fangen ...)

      Ich habe ein 30- Sekunden- Video mit Marmor im Becken gemacht . Das Licht war schwach , der Fisch bewegte sich schnell (normal :) als ob er ein Loch in der Scheibe sucht , um über den Tisch zu schwimmen , den er ja draußen sehen kann ... Der ScreenShot aus dem Freihand- Film ist unscharf und etwas Umgebung spiegelt sich auch in der Scheibe . Aber :

      ich kann Bilder machen , ohne dass das Objekt aus dem Blickfeld verschwindet ...
      ... jetzt mache ich mir Gedanken über besseres Licht und im Becken ruhigere Fische und dann :
      muss ich es noch in der freien Natur testen ...


      |addpics|jos-3-293f.jpg,jos-4-5c7e.png|/addpics|

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Tümpeln!?" geschrieben. 21.02.2018

      2018-01-19 Begutachtungs(Foto)Becken , extra auch fürs Tümpeln (und ein "ZweitesMittleresBecken") in Auftrag gegeben
      2018-02-21 die Becken sind nach gut einem Monat fertig und können übermorgen abgeholt werden .

      Ich will mich zuerst mit der Handhabung des Becken anfreunden ...
      Früher wurde viel getümpelt , aber heute , trotz "Bio- Mode" ...

      ... ich will nichts nach hause nehmen , nur sehen was da ist ...

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "FI-Schalter!?" geschrieben. 21.02.2018

      Lieber Freshwater ,

      Bilder und Links sind , entgegen Deiner persönlichen Meinung , zB für den interessierten Forum- Erst- Besucher unsichtbar !
      Zitat :

      Ganz einfach, guck mal hier >>> [[ Melden Sie sich an, um Links sehen zu können ]]

      Zitat Ende

      ... unterschiedliche Leute , insbesondere Aquarianer , haben unterschiedliche Meinungen . Aber warum kritisierst Du mich so häufig , nicht nur hier , und nach meiner Praxis- Erfahrung sachlich falsch ?

      Gruß Augy

      Anlage : mein Screenshot|addpics|jos-2-be3c.png|/addpics|

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "FI-Schalter!?" geschrieben. 20.02.2018

      Tropfschlaufe zur Sicherheit bei Wasser (Aquarium) und elektrischem Strom
      (da Bilder im Forum nicht immer sichtbar sind , versuche ich es mit Worten zu erklären :)

      Wenn das Kabel , von der Steckdose aus gesehen , direkt schräg nach oben läuft , könnte Wasser von oben am Kabel entlang in die Steckdose laufen , das ist gefährlich .
      Also ist die "Tropfschlaufe" einfach nur , ein so langes Kabel , das es nach unten durchhängt , also immer von unten in die Steckdose geht . Wasser , das dann von oben , vom Aquarium am Kabel entlang fließt , tropft an der tiefsten durchhängenden Stelle runter , BEVOR es die Steckdose erreichen kann

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Welcher Hersteller im Bereich der Aquaristik ist am besten?" geschrieben. 19.02.2018

      ... am Besten ?? für welchen Zweck , was für ein Aquariumtyp ?

      ... also man bezeichnet mich als Eheim- Fan , dabei ist nahezu ein Drittel meiner Ausrüstung von diverse anderen Herstellern . Und vom Eheim- Krams musste ich mehr als die Hälfte noch zurecht basteln , bevor es funktionierte (die anderen Hersteller schienen völlig unbrauchbar und / oder nicht an meine Sonderwünsche anpassbar)

      ... ein guter Alter fehlt noch in der Umfrage : die Hälfte was bei mir nicht von Eheim ist , ist von Dupla / Hobby

      ... Tetra scheint "neuerdings" ganz gut für Anfänger , die unter den preisgünstigen einen auch brauchbaren "Komplet- Set" suchen . Wenn ich mehr Platz hätte , würde ich mir so ein 60 cm mit Unterschrank holen ... (aber für Anfänger ein Becken dichter an der 100- Liter- Größe empfehlen)

      Kein Hersteller scheint ein (für mich) wirklich vollständiges Angebot zu haben , man braucht von mehreren etwas ...

      Gruß Augy

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "FI-Schalter!?" geschrieben. 19.02.2018

      drei Becken an einem FI , drei Becken an einer anderen Steckdose ohne FI

      als ich ein weiteres Becken an die Steckerleiste mit FI angeschlossen habe , ist er immer "rausgeflogen" . Keine Ahnung , ob da was kaputt ist (der Heizstab löst beim abschalten den FI aus ) oder ob die Menge der angeschlossenen Teile mit den Wassern , also die Summe die Sicherung auslöst und der Heizstab nur das Fass ist , das den Tropfen zum Überlaufen bringt . Jedenfalls hab ich seit ein paar Tagen ein neues Ersatz- Messgerät , bin aber noch nicht zum Nachmessen gekommen ...
      ... da ich dies noch schreiben kann , kann man wohl auch trotz Nebenstrom im Aquarium überleben . Der wichtigste Sicherheits- Aspekt ist KEIN "Schutzkontakt" an den Geräte- Steckern zu haben und die Kabel mit "Tropfschlaufe" zu verlegen , damit Wasser vom Kabel abtropft , bevor es in eine Steckdose gelangen kann ...
      ... beim Wohnungs- Bau muss schon länger mit FI abgesichert werden . Mit extra FI am Aquarium hat man allerdings die Chance , daß das Licht im Zimmer an bleibt , wenn es im Aquarium mal aus geht ... find ich ganz praktisch !

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Fischfangglocke !?" geschrieben. 15.02.2018

      Zitat von Freshwater im Beitrag #14
      ... dass Fische der Strömung instinktiv ausweichen.
      Das kann man dann ja pauschal so nicht sagen und ist irreführend.

      Vielen Dank für die Anregung , ich habe etwas nachgedacht : Du hast recht , das Ausweichen wäre ERST DER ZWEITE Reflex/Instinkt in einer Wenn- Dann- Kette . Der Erste wäre das Gegenanschwimmen , dessen Erfolg , insbesonder in einer entspannten Situation , ein Glücksgefühl auslösen würde ... Angespannt würde er RuhigWasser- Versteck suchen , oder , falls er Gelegenheit und genug Kraft hat : Sicherheit im Schwarm der "Glücklich entspannt Schwimmenden" ... (verständlich ?)

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Tümpeln!?" geschrieben. 15.02.2018

      ich leider , leider NOCH nicht . Ich habe ein geeignetes Begutachtungs(Foto)Becken am 2018-01-19 in Auftrag gegeben , weiß aber noch nicht den Liefertermin .
      ... also hoffendlich später mehr dazu ...

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Aquarium durch Tür und Gänge" geschrieben. 15.02.2018

      ich habe für mein maßgefertigtes "RiesenBecken" (lächerliche 184 Liter) ein Modell aus Styropor- Platten gebaut . Die sind billig , Kleber ist teuer , Stecknadeln halfen beim Fixieren der Teile . Dann habe ich das Modell ausprobiert und konnte die Bestellung noch um zwei lächerliche Zentimeter ändern . Doch die machen bei mir eine Menge : das Becken ist seit 2016-08-12 im Einsatz , voll "handlich" wie meine Minibecken und größer geht bei mir nicht , ohne dass ich Stöckelschuhe brauche , mich an Ecken stoße oder , wegen dem Regal darüber , zu wenig Platz zum Hantieren zu habe (auch das Regal war zuerst ein Styropor- Modell) |addpics|jos-1-1343.jpg|/addpics|

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Günstiger Sand für Aquarien" geschrieben. 15.02.2018

      "echter guter Sandkasten- Spielsand" ist , um besser in Form zu bleiben , kalkreich oder sogar mit Kalk angereichert , den ICH bestimmt NICHT in meinen Becken haben will ... guten Billig- Aquariensand gibt es , nur weiß ich nicht wo - und weil ich so dumm bin , zahl ich lieber mehr für den teuren aus dem SÜSSWASSER- Aquarienladen , als meine Fischies zu verärgern ...

    • Augy A hat das Thema "Aquarien Atlas , Band 1 , Mergus Verlag" erstellt. 15.02.2018

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "1*1 der Aquaristik von Jeremy Gay" geschrieben. 14.02.2018

      90 cm Aquarium für Goldfische würde ich völlig OK gefunden haben . Auch ich suchte Goldfische für ein sogar nur 90 Liter Becken . Dummerweise fand ich Urgroßvaters klein bleibende Rassen nicht mehr am modernen deutschen Markt . Goldfische sind aus der Aquarien- Mode raus und in der Teich- Mode , wo der neue Mode- "Gold-" Fisch Koi heißt und möglichst groß sein soll , Stars sind über 1 Meter , etwas groß für meine möglichst kleinen Becken !
      Hier war das Buch richtig , ist aber nicht auf dem neuesten Stand der Mode ...

    • Augy A hat das Thema "2018-02-18 _ 15:00 - 17:00 So Aquaterra70 Börse " erstellt. 14.02.2018

    • Augy A hat einen neuen Beitrag "Fischfangglocke !?" geschrieben. 14.02.2018

      keine Ahnung , ob "Strömungsliebende" Fische vor der Fangglocke ausweichen . Mein Verdacht : auch strömungsliebende Fische lieben das Ruhig- Wasser , wie Kinder , die Klettergerüste zum spielen lieben , aber dann lieber im weichen Bett schlafen ...

Empfänger
Augy A
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen